PORTRAET Seeger Geschaeftsfuehrung.jpg

      Dr. iur. et lic. oec. HSG, Rechtsanwalt
Norbert Seeger
Chief Executive Officer  
     
geboren 1953      
     
1973 - 1978    Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen (CH), lic. oec. HSG 
     
1978 - 1980     Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern (CH), lic. iur.  
     
1984    Zulassung als Rechtsanwalt (Liechtenstein)  
     
1986    Dissertation an der Universität Bern (CH), Dr. iur. 
    "Die Verantwortlichkeit gemäss Art. 218 bis 228 des liechtensteinischen Personen und Gesellschaftsrechtes", ASR Heft 504 Abhandlungen zum Schweizerischen Recht, Verlag Stämpfli & Cie AG, Bern, 1987  
     
1986 - 1989    Rekursrichter am Verwaltungsgerichtshof Liechtenstein  
     
1989 - 1993    Stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsgerichtshofs Liechtenstein 
     
1986 - 1993    Vorstandsmitglied der Liechtensteinischen Rechtsanwaltskammer 
     
1992 - 1996    Präsident der Prüfungskommission für Liechtensteinische Treuhänder  
     
1991 - 1999    Mitglied der Prüfungskommission für Liechtensteinische Rechtsanwälte 
     
1995 - 2000     Präsident der Fortschrittlichen Bürgerpartei in Liechtenstein 
     
1987 - 2003   Präsident des Stiftungsrats der Liechtensteinischen Landesbibliothek  
     
1989 - 2005    Vorstandsmitglied der Europäischen Anwaltsvereinigung DACH  
     
2004 - 2007    Präsident des Verwaltungsrats des Liechtensteinischen Rundfunks  
     
seit 1996   Honorargeneralkonsul der Republik Makedonien im Fürstentum Liechtenstein  
     
seit 2005   Präsident FinQ, Qualitätsinstitut für Finanzdienstleistungen eV, Vaduz 
     
Sprachen    Deutsch, Englisch, Französisch  
     
    xing.gifDr. Norbert Seeger auf XING
     
PORTSRAET Heitbrink Geschaeftsfuehrung.jpg   lic. iur., Rechtsanwalt
Lars Heidbrink
Chief Operating Officer 
     
geboren 1968    
     
1990 - 1996   Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich (CH), lic. iur.
     
2000   Zulassung zum Rechtsanwalt (Schweiz)
     
Sprachen   Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch